Verschiebung der Sondersendung zu Parookaville 0 92

Angesichts der katastrophalen Ereignisse der vergangenen Tage hat der WDR für das Wochenende auf mehreren Sendern weiterhin die Programme angepasst. Dies schließt auch das geplante 1LIVE Parookaville-Special mit ein. Die Sendung wird am morgigen Samstag nicht stattfinden.
Bernd Dicks, Co-Gründer und -Geschäftsführer der Parookaville GmbH: „Für uns ist diese Entscheidung von 1LIVE eine Selbstverständlichkeit. Auch wir sind aktuell in Gedanken bei den Opfern, ihren Hinterbliebenen und allen Betroffenen.“
Die Live-Sendung wird nach jetzigem Planungsstand um eine Woche auf Samstag, 24.07., 18-22 Uhr verschoben.
Auch die eingeladenen Künstler haben volles Verständnis für diese Entscheidung und ihre Teilnahme am Ersatztermin bereits signalisiert.