Disney Magie in Köln 0 48

Am gestrigen Abend gastierte "Disney in Concert" mit seinem diesjährigen Motto "Believe in Magic" auf den Bühnen der Lanxess Arena in Köln. Rund 7000 Menschen erfreuten sich an den schönsten, musikalischen Klängen der beliebten Disney-Geschichten.

Für "Disney in Concert" ist es bereits die sechste Tour in der Jung und Alt bei dem unverwechselbaren Live-Erlebnis in den Bann gezogen werden.

Mit dabei waren einige der talentiertesten Solisten wie Patricia Meeden (Wish), Gino Emnes (Musical König der Löwen), Willemijn Verkaik (Elsa, Die Eiskönigin), Drew Sarich (Der Glöckner von Notre Dame) und Judith Caspari
(Anastasia). Musikalische Unterstützung erhielten sie durch das bezaubernde Hollywood-Sound-Orchestra.
Sie alle verzauberten das Publikum und verschafften ihnen Momente voller Magie und atemberaubender Melodien.
Eine große Leinwand, auf der die beliebten Filmszenen durch ein multimediales Erlebnis zum Leben erweckt wurden rundete den Abend ab, während zwei sympathische Moderatoren durch den Abend führten.
Dabei freute sich das Publikum über die Darbietung einiger beliebter Disney-Klassiker wie "Ich hab ihn im Traum gesehen" aus Cinderella, gefolgt von "Warten das ein Wunder kommt" aus "Encanto" und einem Pixa-Mix, welches die besten Songs der Pixar Klassiker präsentierte, unter anderem Toy Story, Cars, Wall-E, Ratatouille, Oben und Findet Nemo.
Ein Stimmungsmacher des Abends waren dabei mit Sicherheit die Songs und Melodien von "Arielle die Meerjungfrau", welche das Publikum begeisterte.
Aber nicht nur die Disney Klassiker wurden gespielt, das Publikum freute sich ebenso über Songs aus "Bärenbrüder", "Anastasia" und "Wish".
So steckte der Abend voller musikalischer Highlights die dem Publikum einen unvergesslichen Abend bescherte.
Garantiert wird Disney in Concert auch im kommenden Jahr in die Lanxess Arena zurückkehren