Green Juice Festivals 2024 0 153

Nach ihrem gefeierten Festival-Auftritt 2022 kehren PROVINZ mit ihrem hymnischen Indie-Pop zurück in den beschaulichen Park Neu-Vilich in Bonn – auf vielfachen Wunsch der Festivalfans. Und sie kommen nicht allein, die erste Bandwelle für das Green Juice Festival 2024 rollt an: Ebenfalls bestätigt sind bereits BLOND mit Indie-Pop aus Chemnitz, genauso wie das Duo BLUMENGARTEN mit Elementen aus Indie, Hip-Hop und House. „Wiederholungstäter“ sind ITCHY, die zuletzt vor sechs Jahren mit ihrem starkem Riff-Punk auf der Green Juice Festival Bühne ihren Weg in den Park und KASI bringt einen Mix aus Indie, Pop-Punk und Deutschrap mit nach
„Schon bei ihrem ersten Besuch war klar: PROVINZ müssen wiederkommen, denn sie haben einen der besten Auftritte hingelegt, die das Festival gesehen hat – Circle Pit um den Technikturm und Chor mit tausenden Festivalstimmen inklusive.
In unseren Umfragen haben sich mit Abstand die meisten Fans gewünscht, dass Provinz uns erneut auf dem Green Juice Festival beehren. Wir freuen uns sehr, dass wir unserer treuen Green Juice Festival Familie den Wunsch erfüllen können und Provinz als Headliner für 2024 zu uns zurückkehren“, sagt Green Juice-Geschäftsführer Julian Reininger.
Und mit ihrer Begeisterung für die Band aus Oberschwaben sind die Green Juice Festival Fans bei weitem nicht allein: PROVINZ wurden bereits mit mehreren Chart-Hits sowie mit Auszeichnungen als 'Beste Band' und 'Beste Newcomer' für ihren einzigartigen Sound belohnt, der Indie, Alternative und elektronische Elemente vereint.
Auch die weiteren schon bestätigten Acts sind keine Unbekannten in der deutschen Indie-, Alternative- und Pop-Punk-Welt: BLOND sind die Schwestern Nina und Lotta Kummer sowie Johann Bonitz.
Sie schaffen es, gesellschaftlich hochrelevante Themen in verspielten Indie-Pop zu verpacken.
So werden dann auch im Moshpit vor der Bühne lauthals Refrains über mentale Gesundheit und gegen Alltagssexismus mitgesungen.
Das Duo BLUMENGARTEN ist nicht nur vom Namen her richtig beim Green Juice Festival aufgehoben: Mit ihnen wird der Rasen im Park, in dem das Festival seit 2008 stattfindet, zur bunten Wiese mit Elementen aus
Indie über Pop und House bis hin zu Hip-Hop und jeder Menge Emotionen rund ums Erwachsenwerden.
Quasi alte Bekannte für das Green Juice Festival sind ITCHY. Ihre Pop-Punk-Geschichte dauert inzwischen schon über 20 Jahre und führte sie – neben Touren um die halbe Welt – zuletzt 2017 aufs Green Juice Festival.
Ebenfalls mit im Boot sitzt PAULA CAROLINA. Auf roughen Sound, kritische Texte und viel Energie können sich die Green Juice Festival Besucher*innen gefasst machen, wenn die Mannheimerin auf der Bühne wie ein Flummi auf und ab springt und trotzdem jeden Ton trifft. Die Musik von KASI vereint mal melancholische, mal vor Leben übersprudelnde Indie-Pop-Elemente mit Rap und Texten, die zwischen Weltschmerz und Leichtigkeit hin und her pendeln.
Außerdem macht FUTUREBAE mit ihren sommerlichen Dancefloor-Vibes und Pop-Ohrwürmern, beeinflusst von sphärischen Trap-Sounds und R&B, einen Abstecher in den Park in Neu-Vilich. Abgerundet wird die erste Bandwelle von THE MOOBIES - die Post-Punk Band sind die Gewinner des regionalen Bandcontests Toys2Masters im Jahr 2023.
Ein zweiter Headliner und zahlreiche weitere Acts für das Green Juice Festival am 2.-3. August 2024 folgen bald in einer zweiten Bandwelle.