World Club Dome 2024 Winter Edition 0 344

Es wird das erste Festival des Jahres und das mit einer Premiere. Nach vielen Jahren in Gelsenkirchen und Düsseldorf kommt die Winter Edition des BigCityBeats WORLD CLUB DOME jetzt endlich nach Hause. Am 5. und 6. Januar 2024 verwandelt sich die Festhalle in Frankfurt und das umliegende Areal mit dem Forum der Messe und Teilen des Messegeländes zum ersten Mal in den „größten Winter-Club der Welt“ mit .

2015 fand die erste Winter Edition des WORLD CLUB DOME statt. Damals lieferte das Fußballstadion in Gelsenkirchen den Playground für den „größten Winter-Cub der Welt“. Nach acht Ausgaben ist es nun an der Zeit auch das Winterfestival von BigCityBeats nach Frankfurt zu bringen. Mit der altehrwürdigen und denkmalgeschützten Festhalle und dem umliegenden Areal der Messe Frankfurt wurde dafür auch die perfekte Location gefunden, um eine winterliche Club-Landschaft mit mehreren Floors entstsehen zu lassen.

Jetzt kann auch die erste Phase des Line-ups für Europas erstes Festival in 2024 verkündet werden:Mit Blasterjaxx, Steve Aoki, Timmy Trumpet und Vini Vici fliegen gleich vier Global Player aus der Riege der internationalen Top-Acts des DJ Mag Top 100 Rankings ein. Kein WORLD CLUB DOME ohne die beiden Superstars aus den USA und Australien, kein WORLD CLUB DOME ohne „Cake Me“ von Steve Aoki und dem Trompetensound von Timmy Trumpet. Aber natürlich ist auch Le Shuuk in der Festhalle mit dabei. Kein Sommer und kein Winter ohne den BigCityBeats Resident Star, dessen neuer Track „Konje“ zusammen mit B-Stylezz sogar von Amelie Lens auf dem Tomorrowland gespielt wurde. Auch Gestört aber GeiL sind nahezu in jedem BigCityBeats Aufgebot und dürfen Anfang Januar nicht fehlen. Ein Premiere feiern die Ostblockschlampen auf dem WORLD CLUB DOME. Mit TESFY kommen die deutschen Shootingstars der Hardstyle-Szene nach Frankfurt, die mit Loona zusammen Stage bei der Atlantis Edition die Zombie abrissen. Techno-Sounds liefern Felix Kröcher und Marco Faraone. Future-Techno kommt vom deutschen Mainstage-Abräumer Mausio, der dieses Genre kreierte und dafür Techno, Hip-Hop, Dubstep und Psytrance vermischt. Brandon, Gebrüder Brett, Noel Holler, Pajane und Vega runden die erste Line-up Phase der Winter Edition 2024 ab.