Gewinnspiel Bonn Live Telekom Open Air 0 120

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr kommt das BonnLive Telekom Open Air 2022 wieder zurück. Ab dem 03.06.2022 finden auf dem Vorplatz der Deutschen Telekom am Landgrabenweg in Bonn-Beuel wieder zahlreiche Konzerte statt.
Mit dabei sind FELIX JAEHN, LUGATTI&9INE, SCHANDMAUL, KASALLA und MO-TORRES.
Ein besonderes Highlight wird der Kölsche Abend mit MILJÖ, den KLÜNGELKÖPP, den FUNKY MARYS und LUPO. „Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Sommer wieder tolle Künstler auf dem BonnLive Telekom Open Air begrüßen können“, erklärt BonnLive Geschäftsführerin Katharina Hetkämper.
„Besonders schön ist, dass auch das JUNGE THEATER BONN uns weiter die Treue hält und wieder mit einigen Shows vertreten sein wird.“ Bei den Konzerten, die zwischen dem 03. und 19. 06.2022 stattfinden werden, wird es keine Sitzplätze mehr geben. BonnLive-Geschäftsführer Simon Reininger erklärt: „Nach dem Wegfall fast aller Corona-bedingten Einschränkungen freuen wir uns, dass wir auf dem Platz vor der Telekom Zentrale in Beuel 2.200 Zuschauer zu einem echten Open Air-Erlebnis empfangen können.
Die Vorstellungen des JUNGEN THEATERS BONN sind bestuhlt. Hier bietet die Fläche Platz für 1.500 Zuschaue.“ Wie gewohnt wird es auch wieder ein abwechslungsreiches Gastronomieangebot geben. Auch was die Getränke angeht, wird das Angebot die gewohnte BonnLive-Qualität bieten. „Dank des vielfältigen Programms, bei dem nach gewohnter BonnLive Manier für jeden etwas dabei ist, sind wir davon überzeugt, dass viele Menschen aus Bonn und der Umgebung uns auf dem Telekom Campus besuchen werden,“ blickt Sandro Heinemann, Geschäftsführer der BonnLive GmbH, gespannt auf die spannenden drei Wochen im Juni. „Unterstützt werden wir auch bei diesem Projekt wieder von unserem starken Radiopartner Radio Bonn/Rhein-Sieg.“
Der Vorverkauf beginnt am 01.05.2022 um 12 Uhr. Die Tickets müssen personalisiert werden. Weitere Informationen gibt es auf www.telekomopenair.de, www.bonnlive.com und www.bonnticket.de.
Wegen der begrenzten Kapazität wird empfohlen, frühzeitig Tickets zu buchen. Die Initiative BonnLive wurde 2020 aus der Corona Pandemie heraus von den Bonner Veranstaltern fünfdrei eventagentur und RheinEvents gegründet. Die beiden Unternehmen sind bereits seit mehreren Jahren für ihre Public Events, wie das Green Juice Festival und das Panama Open-Air bekannt und bringen viele Jahre Eventerfahrung mit. „Wir wollten nicht wie einige andere mit ansehen, wie alles lahmgelegt wird. Deshalb haben wir diese Situation genutzt, um das Beste daraus zu machen. Und jetzt, mehr als zwei Jahre später, stehen wir kurz vor unserem zehnten erfolgreichen BonnLive-Projekt“, berichtet BonnLive Geschäftsführer Julian Reininger über die erfolgreiche Zusammenarbeit.

 Unter anderem organisierte das Team weitere große BonnLive Projekte wie zum Beispiel die Autokonzerte, den Kulturgarten 2020 und 2021, die Carnevalskonzerte 2021 und die Karnevalskonzerte 2022 in Bonn und Köln. „Dass aus dieser anfangs kleinen Idee etwas so Großes geworden ist und alle paar Monate weitere BonnLive Projekte dazukommen, hätten wir uns zu Beginn niemals erträumt“, sagt Katharina Hetkämper, Geschäftsführerin der BonnLive GmbH. Grundlage aller Veranstaltungen war ein sorgfältig ausgearbeitetes, individuelles Hygienekonzept, das allen Besucher ein sicheres Live-Erlebnis beschert hat.

Wir verlosen je 1x2 Freikarten zu folgenden Konzerten :

03.06.2022 - Kasalla
05.06.2022 - Schandmaul
06.06.2022 - Tim Bendzko
18.06.2022 - Felix Jaehn