Bonn feiert Karneval trotz Corona 0 137

Bonn feiert Karneval trotz Corona. Auf dem ehemaligen Miesen-Gelände in Dottendorf hat am Samstagabend das erste „Carnevalskonzert“ von BonnLive stattgefunden.
Den Auftack in Bonn der bis Rosenmontag anhaltender Konzerte machte die Band Kasalla. Natürlich Coronakonform.
Bunt kostümiert und in geschmückten Autos feierten die Jecken die 5 Jungs aus Köln.
Um die Musik der Band zu transportieren, hatten die Veranstalter eine eigene Radiofrequenz einrichten lassen die über das Autoradio gehört werden konnte.
Für Kasalla gab es bei diesem Konzert auch eine Premiere. Noch nie zuvor hatte die Band ein Open Air Konzert bei Schneefall gespielt.
Die „Carnevalskonzerte“ sind dabei eine Neuauflage der Autokonzerte, die es während des Lockdowns im vergangenen Jahr stattfanden und ein voller Erfolg waren.
Für alle die dieses Jahr auch nicht auf Karneval verzichten können verlosen wir hier auch nochmal 2x1 Auto Tagesticket für die Carnevalssitzung am 11.02.2021 mit: Kasalla, Bläck Fööss, Cat Ballou, Brings und Mo-Torres.

Hier gibt es unsere Bilder