Silvesterparty ohne Publikum 0 79

Die traditionelle Silvesterparty vor dem Brandenburger Tor in Berlin wird wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden.

Als kleines Trostpflaster soll wenigstens ein Geisterkonzert ohne Publikum geplant sein, das vom ZDF übertragen wird.

Die Silvesterparty am Brandenburger Tor zog in den vergangenen Jahren jeweils mehrere Hunderttausend Menschen an. Die Veranstalter haben „die größte offizielle Silvesterparty Deutschlands“ bisher nicht abgesagt. Auf der Internetseite wird lediglich darauf hingewiesen, dass das geplante Konzept eine Anmeldung zur Party verlange.

Laut „Berliner Morgenpost“ hatten die Veranstalter zuletzt gehofft, mit der offiziell noch zulässigen Höchstzahl von 5000 Menschen am Brandenburger Tor feiern zu können. Inzwischen sei nur noch ein