Apache kommt nach Köln 0 167

Kaum jemand stürmte die deutschen Charts in den vergangenen Jahren so, wie Apache 207. Der kommerzielle Durchbruch gelang ihm erst im April 2019 mit dem Song „Kein Problem“. Seitdem feierte der erst 22-Jährige sechs Nr.1-Hits in Deutschland. Anfang 2021 geht Apache 207 auf große Tour durch Österreich, Deutschland und die Schweiz. Für seinen Tourauftakt hat sich der in Ludwigshafen am Rhein geborene Rapper keine geringere Location ausgesucht als die größte und bestbesuchte Multifunktionsarena des Landes: Die Kölner LANXESS arena. Am 07. Januar 2021 steigt die Show im Henkelmännchen.

Die Zahlen sprechen für sich: Eine in vier Minuten vollständig ausverkaufte Tour, über 700 Millionen Streams im vergangenen Jahr, Gold-Status seiner ausschließlich digital veröffentlichten EP „Platte“. Wer sonst holt Edelmetall mit jeder neuen Single und hat mit „Roller“ nicht nur Doppelplatinstatus in Deutschland, Österreich und der Schweiz erlangt, sondern auch den meist gestreamten Song des letzten Jahres in der Discographie? Niemand ist wie Apache 207 – Der Gangster, der ab und an sein Tanzbein schwingt.

Nachdem seine für dieses Jahr geplante Tour und all seine Festivaltermine aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt werden mussten, startet nun der Vorverkauf für neue Termine im Januar 2021, an denen Apache 207 sein Talent live in die größten Hallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz bringt. Für den Fall, dass die Termine aufgrund der noch nicht abzusehenden Pandemie-Entwicklung nicht stattfinden können, sind bereits gleichwertige Termine im Spätsommer 2021 gefunden. Tickets, die für die Ursprungstermine erworben werden, behalten in diesem Fall ihre Gültigkeit.

Am 07. Januar 2021 gastiert Apache 207 in der LANXESS arena und wird dort den Tourauftakt der APACHE-TOUR 2021 gemeinsam mit seinen Kölner Fans feiern.