Hoffnung für Großveranstaltungen? 0 136

Gibt es doch noch eine Hoffnung für Großveranstaltungen in diesem Jahr? Open-Air-Veranstaltungen wie Filmvorführungen oder Konzerte dürfen ab dem 2. Juni mit bis zu 200 Personen stattfinden. Die Teilnehmerzahl bei Veranstaltungen dieser Art wird schrittweise erhöht. So dürfen ab dem 16. Juni Events mit bis zu 500 Besuchern, ab dem 30. Juni sogar mit 1000 Personen stattfinden.

Sogar in geschlossenen Räumen sind ab dem 2. Juni bestimmte Veranstaltungen mit bis zu 150 Teilnehmern, ab dem 30. Juni mit bis zu 300 Teilnehmern zulässig.

Fitnessstudios dürfen ab kommenden Dienstag unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder öffnen. Dasselbe gilt für Kneipen, jedoch müssen hier Gäste an den Tischen bewirtet und Gruppenbildung am Tresen vermieden werden.