Harry Styles verschiebt Kölner Konzert auf 2021 0 67

Harry Styles hat seine für April und Mai dieses Jahres vorgesehenen Konzerte in Deutschland und Österreich verschoben. Der NRW-exklusive Auftritt des britischen Performers in der Kölner LANXESS arena findet nunmehr am 26. März des kommenden Jahres statt. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit.

Harry Styles bat in einer persönlichen Stellungnahme unter Hinweis auf die außergewöhnliche Situation um Verständnis dafür, dass seine Tournee nunmehr im Frühjahr 2021 stattfinden wird: „Jeder, der mich kennt, weiß, dass Live-Auftritte für mich der schönste Teil der Musik sind“, versicherte er. „Aber in Zeiten wie diesen haben Sicherheit und Schutz der Fans, meiner Crew und aller Menschen weltweit absolute Priorität“, hieß es in dem Statement weiter. „Ich kann es kaum erwarten, Euch alle zu sehen, sobald dies kein Risiko mehr darstellt. Bis dahin behandelt Eure Mitmenschen mit Güte!“

Am 26. März 2021 ist es dann endlich soweit und Harry Styles wird seine NRW-exklusive Show in der LANXESS arena im Rahmen der „Love On Tour“ spielen.

Die Verlegung dieser Veranstaltung ist eine reine Präventivmaßnahme des Veranstalters aufgrund der international unterschiedlichen Regelungen. Das bestehende Verbot zur Durchführung von Veranstaltungen gilt in der Stadt Köln aktuell verpflichtend bis zum 19. April 2020.