World Club Dome Zero Gravity 0 126

Nach dem spektakulären Einstand im vergangenen Jahr findet die wohl ungewöhnlichste Club-Experience am 25. März 2019 zum zweiten Mal statt, wenn BigCityBeats erneut zur Party in Schwerelosigkeit einlädt. Und wie man es von allem, was den World Club Dome betrifft, gewohnt ist, wird diese Zero Gravity Ausgabe noch spektakulärer, als die Premiere. So werden bei dieser zweiten Auflage nicht 50 Clubber in die Schwerelosigkeit geschickt, sondern 50 Promis, unter ihnen auch Eintracht-Frankfurt-Star Sébastien Haller. Und der hat etwas ganz besonderes vor. 

Vom Frankfurt Airport geht es in luftige Höhe zur bahnbrechenden Party in der Schwerelosigkeit. Der weltweite Superstar und einzig wahre „Space Cowboy” Jamiroquai wird mit an Bord sein in Form von Frontmann Jay Kay. Außerdem stehen auf der illustren Gästeliste: YouTube- und Social-Media-Sensation Amanda Cerny, der Star aus der Serie „Orange is the new Black” Dascha Polanco und der deutsche Olympiasieger und Kunstturner Fabian Hambüchen. Als wäre das nicht schon genug, ist auch der in Hawaii geborene Travel-Influencer dabei: Jay Alvarrez. Und das – das sind nur ein paar Namen der langen VIP-Liste, die an der Reise teilnehmen. 

Doch was wäre eine Party ohne die richtigen DJs: mit Swanky Tunes steigt Russlands erfolgreichstes DJ-Trio in den umgebauten Airbus A310, sowie DJ Soda, Koreas bekanntester DJ-Act. Auch China ist zu Gast an Bord – mit DJ Kaka, der erfolgreichsten DJane des Landes. Sie alle sind dabei, wenn das Jubiläum zu „50 Jahre Mondlandung” gefeiert wird. Die Gästeliste des Zero-Gravity Clubs liest sich wie das Who-is-Who der weltweiten Promis. Sie alle werden ihre Landesflaggen hissen und die Globaliät beweisen. Musik ist Völkerverständigung. Alle Völker vereint unter einem Dach in der Schwerelosigkeit. 

Der Airbus A310, speziell für BigCityBeats WORLD CLUB DOME Zero Gravity ausgebaut – wird sonst unter anderem durch ESA genutzt, um Astronauten zu trainieren und wissenschaftliche Experimente auszuführen. Der Countdown läuft. Startschuss ist am Montag, den 25. März 2019, wenn der australische Star-DJ Timmy Trumpet und der BigCityBeats-Resident-DJ Le Shuuk kurz darauf in der Schwerelosigkeit auflegen werden. Insgesamt sechs Minuten absoluter Schwebezustand.