Dockland Festival 2019 0 86

Am 1.6. wird Münster zum 10. Mal zur Pilgerstätte für alle Freunde ehrlich elektronischer Musik, wenn das Dockland Festival 2019 seine Pforten öffnet. Kurz vor Weihnachten hat das überregional gefeierte Festival nun die ersten vier Headliner für sein Jubiläumsevent angekündigt. Für jeden Kenner der Szene sind diese Namen bereits ein deutliches Ausrufezeichen hinter dem Versprechen, das Line Up zum 10-Jährigen zum Fettesten der gesamten Docklandsgeschichte zu machen:

ÂME II ÂME        MACEO PLEX

AMELIE LENS     STEPHAN BODZIN live

Unter dem Projektnamen ÂME kümmert sich Kristian Beyer um gewaltige DJ Sets und Frank Wiedemann um beeindruckende Live Shows, die zu den besten der Welt gehören. Sehr viel seltener ist es, dass sich beide zusammenschließen, um unter dem Namen ÂME II ÂME als Duo zu performen. Zu unserem 10-Jährigen bekommt ihr kraftvollen Innervisions Sound von zwei seiner besten Künstler vereint in einem B2B der Extraklasse!

Maceo Plex aus Dallas, Texas steht wie kaum ein anderer Artist für innovative dark House Music. In über 40 Ländern hat der Drumcode Künstler bereits performt, 70 Singles & EPs und 5 Alben herausgebracht und ziert nebenbei so ziemlich jede legitime DJ Top 30 Liste weltweit!

Neben der köstlichen Schokolade ist sie wohl der beste belgische Export überhaupt: Amelie Lens erobert die elektronische Musikszene gerade im Sturm. „A Legend already“, so lautet das Urteil von unseren 2018er Headlinern Pan-Pot und dem können wir nur zustimmen!

Tastenvirtuose Stephan Bodzin liefert immer wieder überraschende und atemberaubende live Performances, die jedem der sie erlebt eine erste Sahne Gänsehaut verpassen. Nachdem sein Mainstage Closing im letzten Jahr nach ca. 1,5 Stunden abrupt von einem gewaltigen Gewitter gestoppt wurde, ist es keine Frage, dass wir dieses Finale in 2019 gebührend zu Ende führen.

Das Day & Night Festival hat bereits mit dem Vorverkauf für 2019 begonnen und rät jedem zu schnellem Kauf, da das Event auch in 2018 wieder ausverkauft war.