Airbeat One 2018 0 101

Vom 11. bis 15. Juli steigt zum 17. Mal das Airbeat-One, Norddeutschlands größtes elektronischen Musikfestival. Jetzt ist das Line-Up für die Mainstage komplett und verspricht das spektakulärste seit der 17-Jährigen Geschichte zu werden. Mit Afrojack, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Marshmello, Steve Aoki und Tiësto stehen sieben DJs aus der aktuellen Top 10 der DJ Mag Top 100 fest.
Insgesamt 28 Artists werden an den drei Tagen die Mainstage beim Airbeat-One Festival abreißen.
20 Künstler daraus entstammen der DJ Mag Top 100 Rangliste. Neben den oben genannten Top 10 DJs finden sich mit Alan Walker, Danny Avila, DJ Snake, Don Diablo, KSMHR, Lost Frequencies, Steve Angello, Timmy Trumpet, Tujamo, Vini Vici, Will Sparks, W&W, ZEDD weitere absolute Blockbuster im Line-Up wieder.
Alle Farben, KO:YU, Kungs, Neelix und die Ostblockschlampen komplettieren die Künstlerliste der Hauptbühne. Mit welcher optischen Erscheinung die Mainstage auf dem Flugplatz in Neustadt-Glewe dieses Jahr erstrahlt, wird noch nicht verraten.
Thematisch wird sich alles um das Vereinig-te Königreichen drehen und “very british“ erstrahlen. Letztes Jahr präsentierte das Airbeat-One, die größte Festivalbühne Deutschlands in Nachbildung des Capitols in Washington. Tickets für das Airbeat-One Festival 2018 gibt es aktuell noch in der Vorverkaufsphase 3.
In dieser kostet der Full Weekend Pass 129,00 Euro zzgl. Gebühren. Der VIP Full Weekend Pass ist ab 199,00 Euro zzgl. Gebühren auf http://www.airbeat-one.de erhältlich.