15.03.2019 - St. Patricks Days Horhausen

St. Patricks Days Horhausen
1 Teilnehmer
Christoph Hamacher

Hohrhausen

Ein begeistertes Publikum zur Live-Multivisionsshow „SCHOTTLAND“, ein frühzeitig ausverkaufter „Irischer Abend“ und ein erneut volles Haus zur „St. Patrick’s Party“ sowie Rekordbeteiligung beim Whiskytasting – die 9. St. Patrick’s Days 2018 waren ein voller Erfolg. Es war eindeutig das erfolgreichste Festival in der neunjährigen Geschichte des Westerwaldes Festivals zum irischen Nationalfeiertag. Dies ist künftig wohl kaum zu toppen – immerhin rockten mit Paddy goes to Holyhead und Garden Of Delight die beiden wohl angesagtesten Bands der Irish-Folk- und Celtic-Rock-Szene in Deutschland das Kaplan-Dasbach-Haus …

Vom 14. bis 16. März 2019 steht nun der erste runde Geburtstag der St. Patrick’s Days Horhausen an. Während die „St. Patrick’s Party“ mit Garden Of Delight eine feste Institution der St. Patrick’s Days Horhausen ist – galt der „Irische Abend“ bisher als Podium unterschiedlicher hochkarätiger Irish-Folk-Bands wie Woodwind & Steel (2014+2017), Emerald (2015), Acoustic Revolution (2016) und zuletzt nun auch Paddy goes to Holyhead unplugged.
Jedoch aufgrund der ungebrochenen Nachfrage auch nach dem frühzeitigen Ausverkauf und aufgrund des vielfachen Wunsches vieler begeisterter alter und neuer Paddy-Fans gibt es zum 10-jährigen Geburtstag der St. Patricks Days Horhausen eine Ausnahme: Erneut wird Paddy goes to Holyhead unplugged zum „Irischen Abend“ aufspielen.

Und wer immer noch nicht genug von Frontmann Paddy Schmidt bekommen sollte, der darf sich zum Auftakt des Jubiläums-Festivals 2019 am Donnerstagabend auf die Konzertlesung „Far Away“ freuen!
Paddy Schmidt liest aus seinem aktuellen Reisebuch „Far Away - Mit der Harley zum Nordkap“:
Zwei Freunde erfüllen sich einen Jugendtraum und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise. Auf ihren Harleys fahren sie zum Nordkap durch Dänemark, Schweden und Finnland bis zur Nordspitze Norwegens und über die Lofoten und die skandinavische Westküste bis nach Oslo und zurück nach Deutschland. Fast 8.000 Kilometer in 18 Tagen! Ein humorvolles und unterhaltsames Reisebuch mit vielen Bildern - nicht nur für Motorradfahrer und Nordlandfans.
Natürlich gibt es während der Lesung auf der Leinwand auch Bilder aus dem Buch zu sehen. Und Paddy wäre nicht der Vollblutmusiker, der er ist, wenn er nicht auch ab und zu zur Gitarre greifen und Songs seiner Tour zu seinem nördlichsten Auftritt aller Zeiten spielen würde. Eine ganz besondere Gitarre auch noch, nämlich seine zerlegbare Reisegitarre, die ihn auf der Tour begleitete.

Ausführliche Infos zu den 10. St. Patrick’s Days Horhausen gibt’s demnächst an dieser Stelle.